Zum Hauptinhalt springen

Bewerbungstraining    

Am 09.06.2022 fand an unserer Schule ein Bewerbungstraining statt. Die Frauen, die das Bewerbungstraining leiteten, hießen Grit & Sonja. Nach einer kurzen Vorstellrunde ging es auch mit dem ersten “Spiel” los. Dafür mussten wir alle aufstehen und während uns ein Football zugeworfen wurde, stellte Sonja uns unterschiedliche Fragen, wie z.B.: “Beschreibe dich in 3 Wörtern” oder “Worauf bist du stolz”. Solche Fragen (auf die man eine Antwort haben sollte) würden häufiger bei Bewerbungsgesprächen vorkommen. Später gingen wir nach draußen und stellten uns hintereinander auf. Es wurden immer zwei Eigenschaften gesagt und wenn eine auf uns zutraf, musste man entweder einen Schritt nach rechts oder nach links machen. Da merkten wir, dass wir alle verschiedene Stärken haben. Als wir dann wieder drinnen waren, bekamen wir zwei Zettel. Auf den Zetteln mussten wir unsere Stärken und Grenzen aufschreiben. Danach stellte Grit uns eine Präsentation vor, über Themen wie z.B.: “Wie sollte die Bewerbung aussehen“, “Gesprächsvorbereitung“, „Verhalten im Vorstellungsgespräch” oder “Was nach dem Gespräch passiert”. Nach dieser Präsentation haben mehrere Leute aus unserer Klasse ein Bewerbungsgespräch nachgespielt. Die Klasse hat ihnen Feedback gegeben. Als Letztes stellten wir noch ein paar Fragen und am Ende schrieben wir auf einen Zettel, was uns gefallen hat. 
Folgendes stand z.B. auf dem Zettel:
“Es hat Spaß gemacht... die Tipps nach dem Bewerbungsgespräch waren sehr hilfreich... Ich nehme die Hilfe und die Tipps für meine Bewerbung und mein Bewerbungsgespräch mit... Ich habe viel gelernt und es wurde alles gut vorgestellt.”
Das Bewerbungstraining hat allen Spaß gemacht und man konnte viel über das Thema “Bewerben” lernen!
Wir danken dem Förderverein der Gesamtschule SHS für die finanzielle Unterstützung, ohne die das Bewerbungstraining nicht möglich gewesen wäre.

verfasst von Alisa und Elif Caliskan, 9e

Zurück