Skip to main content

Spaß am Haushaltspass

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit - alle Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs konnten den „Haushaltspass“ erwerben.

Wie bereits im vergangen Jahr mussten die Schülerinnen und Schüler – aufgeteilt in kleinen Gruppen- mehrere Stationen in drei Bereichen absolvieren. 

Im ersten Bereich ging es z.B. darum, wie man schmutzige Wäsche sortiert, bevor diese in die Waschmaschine kommt oder das richtige Bügeln und Zusammenlegen eines T-Shirts. Sehr viel Fingerspitzengefühl war an der Station „Knopf annähen“ gefragt.

Der zweite Bereich beschäftigte sich eher mit der Alltags- und Haushaltsplanung, wie z.B. dem Tische eindecken, Spülbecken und Fenster putzen sowie Betten be- und abziehen.

Im dritten Bereich ging es dann „technisch“ weiter. Hier wurden bei der Fahrradreparatur Schläuche geflickt und Mäntel auf- und abgezogen. Im Technikraum konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, wie gut sie mit dem Hammer und dem Schraubendreher umgehen können.

Die Schülerinnen und Schüler, die alle Aufgaben gemeistert haben, sind nun stolze Besitzerinnen / Besitzer eines Haushaltspasses.

Alles in allem war es ein gelungener Tag, an dem die Schülerinnen und Schüler auf spaßige Art und Weise, etwas Wertvolles für das eigene Leben gelernt haben.

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen, die zu dem Guten Gelingen dieses Tages beigetragen haben!

Zurück