Skip to main content

Frühstück für pflegende Angehörige

Am Freitag, den 07.12.2018 haben die Schülerinnen und Schüler des Darstellen und Gestalten Kurses des 9. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Brhel, Frau Hartmann und Frau Stelling bei dem jährlich stattfindenden Frühstück für pflegende Angehörige der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock mitgeholfen. Neben der tollen Moderation von Alisha Waskiewicz und Vanessa Röder haben die Schüler und Schülerinnen mit vielen schönen Darbietungen durch das Programm geführt. Jennifer Matzke spielte mehrere wunderschöne Klavierstücke, während die Gäste den Raum betraten und sich zu ihren Plätzen begaben. Unterhalten wurden die Gäste zudem durch zwei Gesangsbeiträge aus dem Chorprojekt von Frau Wittenborg. Die Schülerinnen und Schüler sangen die Lieder „Feliz Navidad“ und „Merry Christmas Everyone“ und brachten die Gäste in Weihnachtsstimmung. Auch Vanessa Dylak verzauberte mit ihrer Stimme die Gäste mit ihren Solo-Gesangsstücken „Dir gehört mein Herz“ und „Vaiana – Ich bin bereit“. Einen schwungvollen Auftritt legten auch die Tänzerinnen Alexandra Seibel, Emily Heyen, Tabea Schneider und Vaia Papachristou hin, die eigenständig einen Tanz zu dem Lied „Playing with fire“ entwickelt hatten und dafür großen Applaus bekamen. Des Weiteren haben die Schüler und Schülerinnen liebevoll die Menschen bewirtet und sich um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert. Es war ein schöner Vormittag und die Schüler und Schülerinnen haben sich sehr gefreut, Teil einer so tollen Aktion gewesen zu sein.

Zurück