Skip to main content

Pro Familia – Eine Exkursion zum Thema Sexualerziehung und Partnerschaft im Jahrgang 7

An drei aufeinanderfolgenden Freitagen zwischen dem 21.09. und 05.10.18 besuchte der 7. Jahrgang die Pro Familia Beratungsstelle in Bielefeld.

Diese Veranstaltung diente einer geschlechtergetrennten Auseinandersetzung zu den Themen Sexualität und Partnerschaft. Die jeweiligen Ansprechpartner sprachen mit den SchülerInnen über ihr Vorwissen und ihre Erfahrungen im Hinblick auf die oben angeführten Inhalte. So gelang ein sehr informativer Austausch in den Gruppen, der durch zusätzliches Anschauungsmaterial der Referenten ergänzt und bereichert wurde. Die Lehrkräfte waren bei diesen Besprechungen außen vor, um den 7. Klässlern einen Schonraum zu bieten.

Die SchülerInnen und LehrerInnen der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock sind sich einig, dass diese eine sehr informative und gewinnbringende Exkursion war, die den nachfolgenden Jahrgängen sehr zu empfehlen ist.

Zurück